Mittwoch, 15. Juni 2016

JOBswype in neuem Look

Noch bevor die großen Modenschauen in London, Paris, Mailand und New York losgehen, präsentiert sich JOBswype schon sehr bald in neuem Look. Ab Juli können Sie auf unserer neu gestalteten Seite nach Ihrem Traumjob suchen. Damit dies künftig sogar noch besser, schneller und übersichtlicher gelingt, haben wir ein paar Änderungen vorgenommen, die wir Ihnen im Folgenden kurz vorstellen.

Den ersten Schritt in Richtung mehr Übersichtlichkeit und dadurch einer besseren Nutzererfahrung, hat JOBswype bereits im November 2015 getan. Seitdem begrüßt Sie unsere Landing Page in moderner Aufmachung. Dabei haben wir die Ansicht bewusst einfach gehalten und uns auf das Wesentliche konzentriert. Die damals eingeführten Neuerungen (Sortierung nach Berufskategorien, verbesserte Suchvorschläge, verwandte Stellenbezeichnungen, Mobilansicht in Android und iOS) bleiben natürlich auch in der neuen Version erhalten und garantieren Ihnen nach wie vor die besten und komplettesten Suchergebnisse. Damit erleichtern wir Arbeitssuchenden aus mittlerweile 10 EU-Ländern den Weg zum neuen Job und bieten Ihnen den einfachsten und kürzesten Weg zur neuen Anstellung. Inserate in den Zeitungen lesen, mühsame Online-Recherchen, Besuche unzähliger Online-Jobbörsen und Firmenportalen gehören für unsere User der Vergangenheit an.


Das war uns aber noch nicht genug. Um die Suche für unsere User so komfortabel wie möglich zu gestalten und ihnen zu ermöglichen, alle für sie relevanten Jobanzeigen so schnell und einfach wie möglich zu finden, entwickeln wir unsere Systeme und Technologien kontinuierlich weiter und reagieren somit auf die Bedürfnisse der Jobsuchenden. Damit Sie noch schneller und übersichtlicher Ihren Traumjob finden können, haben wir das Layout unserer Landing Page noch einmal deutlich vereinfacht. Minimalistisch und intuitiv sind die Schlagwörter, die sie am besten beschreiben. Neu ist, dass Sie beim Einblenden der Berufskategorien zwischen Bild- und reinen Textkacheln auswählen können. Alle anderen bekannten Funktionen, wie die Merkliste oder Jobs per Email bleiben natürlich in der bekannten und bewährten Form erhalten. Dem Ziel, eine schnelle Orientierung für eine unkomplizierte und erfolgreiche Arbeitssuche zu bieten, kommen wir mit den ab Juli 2016 verfügbaren Neuerungen ein ganzes Stück näher.



Im Februar 2016 nutzten insgesamt 1 Million User pro Monat unsere Jobsuchmaschine. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen